Highlight Best Green Ski Hotel Covid-19 Sicherheitsmassnahmen
Alpen Sommer

Alpen Sommer

Stuben im Sommer

Der ideale Ausgangspunkt für viele Aktivitäten

Stuben am Arlberg bietet Sportlichen und Naturbegeisterten auch im Sommer ein grandioses Alpenerlebnis. Wanderwege warten darauf, entdeckt zu werden, idyllisch gelegene Hochmoor-Seen laden zum Träumen ein und bieten faszinierende Ausblicke in die traumhafte Bergwelt des Klostertals. Auch die kulturelle Komponente kommt nicht zu kurz. In den schönsten Städten des Bodensees gibt es vieles zu entdecken, ein Besuch bei den Bregenzer Festspielen verspricht kulturellen Hochgenuss. Entspannen Sie sich anschließend im Mondschein und genießen Sie die Stille.

Wandern am Arlberg

Abwechslungsreiche Routen

In Stuben eröffnet sich Ihnen ein ausgedehntes und prächtiges Wandergebiet mit unzähligen Kilometern Wanderwegen für jede Könnerstufe. Diese führen Sie zu satten Almwiesen, steilen Graten, tiefblauen Bergseen und belohnen Sie mit einer traumhaften Panoramasicht. Eine empfehlenswerte, etwa zweistündige Wanderung führt Sie zur Kaltenberghütte. Diese liegt auf einem unvergleichlich schönen Sonnendeck auf 2.089m Höhe mit einem kleinen Bergsee. Dank der exponierten Lage bieten sich eindrucksvolle Ausblicke auf die umliegende Bergwelt. Gerne beraten wir Sie über Ihre Möglichkeiten, die Bergwelt zu entdecken.

Unsere Wandertipps

Alpines_Wandern_Lech Zuers Tourismus by Daniel Zangerl (22).jpg
Großartige Momente

Sport am Arlberg

Ein Hotspot für Sportbegeisterte

Der Arlberg ist auch im Sommer ein Anziehungspunkt für Sportbegeisterte. Die Vielzahl der sommerlichen Aktivitäten reicht von Wander- & Klettertouren, über Mountainbiken bis hin zum Angeln und Golfen auf 1.500m Höhe. In Stuben finden Sie eine Vielzahl an Wanderwegen, Kletterntouren und beschilderte Mountainbikestrecken. Auch im Sommer haben die verschiedensten Bergbahnen in der Region für Sie geöffnet.

 

Naturnah

Mountainbiking

Die Arlberg Region ist wie geschaffen für einen Urlaub mit dem Mountainbike. Insgesamt umfasst das beschilderte Radwegenetz in Vorarlberg fast 300 Kilometer. Stuben bildet für Touren hierbei einen guten Ausgangspunkt. Räder können im Hotel untergestellt werden.

Klettern

Bei uns finden Sie unzählige Klettersteige für jedes Niveau. Oft entdeckt man in diesen unwegsamen Zonen noch seltene Pflanzenarten, wie zum Beispiel das Edelweiß.

Canyoning

Eine Canyoning Tour ist perfekt, um sich selbst herauszufordern. Von Guides begleitet durchwandern Sie in kleinen Gruppen Schluchten und Flussbetten. Dabei sind die Fortbewegungstechniken vielfältig:  Wandern, Klettern, Rutschen, Abseilen, Schwimmen, Tauchen und Sprünge von Felsen in ein Wasserbecken. 

Rafting

Beim Rafting befahren bis zu zwölf Personen mit einem Schlauchboot Gebirgsflüsse. Die Tour wird jeweils dem Können angepasst. Wildwasserspaß garantiert!

Ausflugsziele

Die Umgebung des Arlbergs erkunden

Von Stuben aus erreichen Sie innerhalb einer Autostunde vier Länder – die Schweiz, das Fürstentum Liechtenstein, Deutschland und Italien.

Ausflugsmöglichkeiten bieten sich viele. Besuchen Sie den Bodensee oder die Bregenzerwälder Käsestraße oder unternehmen Sie eine Panoramafahrt auf der Silvretta Hochalpenstraße, eine der schönsten Gebirgsstraßen der Alpen. Auf Tiroler Seite können Sie den Reschenpass, das Stilfserjoch und noch vieles mehr besuchen.

In Vorarlberg warten zwei interessante Museen auf Sie. Die inatura in Dornbirn ist sowohl Erlebnisausstellung als auch Dokumentationszentrum über die Natur Vorarlbergs. Das größte Rolls-Royce Museum der Welt befindet sich in einer historischen Textilfabrik in Dornbirn unweit der Rappenlochschlucht. Das Automobilmuseum der Superlative stellt mehr als 1.000 Exponate auf 3.500 Quadratmeter Ausstellungsfläche auf drei Ebenen aus.

Wanderung zur Kaltenberghütte